10.-17.2.2020 Sambia zum Ersten

Es schwingt immer etwas Nervosität mit beim Grenzübertritt in ein neues Land. Was in Sambia als erstes auffällt?

Es wird wieder gebettelt, die Menschen sind dünkler mit runden schönen Köpfen in bunten Kleidern, spontan und sehr freundlich, Frauen zeigen manchmal Dekolleté, die Nord/Südstrasse hat sehr viele Schlaglöcher, die ersten 200 km sind landschaftlich langweilig, es gibt wenig Verkehrsregeln.

4CCC03F2-76CB-4BFC-BAD6-B8F445816EC0

Heute genau vor 1 Jahr starten wir zusammen mit Sibylle und Niggi das Abenteuer Ostafrikaroute. Unsere Wege trennen sich leider in Sudan aus gesundheitlichen Gründen. Zum Glück sind sie auch wieder „on the road“ und vielleicht treffen wir uns irgendwo wieder.

31862607-8333-463D-98BE-C93620D5579E

8 afrikanischen Länder und 26‘000 km sind gefahren, einige Sporen abverdient, sehr viel Schönes erlebt und gesehen, oft mit schmunzeln reingefallen und kein bisschen müde.

Klar ist die Anfangseuphorie weniger, Bilder wiederholen sich und der Alltag findet auch im ReMo statt. Afrika, seine Landschaft, Menschen und Tierwelt zu entdecken sind Erlebnisse der besonderen  Art und so freuen wir uns auf das was noch kommen mag.

6CC0BAA9-C5C4-463C-8995-8C6394151BD2

Wir sind ein gutes Reiseteam, die Enge im ReMo gefällt uns, wir können uns aufeinander verlassen, die Aufgaben sind gut verteilt – und – wir sind immer noch ein Paar😃.

E15452B7-AC2C-4274-BE0D-91A60DD312F5

Mitten im Nichts besuchen wir ein britisches Herrenhaus. Der eigenwillige Steward Gore-Browne baut 1920 mit über 1000 Arbeitern mitten im Busch dieses Anwesen. 

F35E267D-D920-43A5-B46C-DC4FACFE52DB

Wir bekommen eine Führung durch das Schloss und Familiengeschichte wird uns erzählt. Browne versucht sein Glück mit der Herstellung von ätherischen Ölen doch ein Virus tötet alle Pflanzen.

DD6F41D1-01EE-43DC-8D8E-B0112CE76A56

Er steigt um auf Rinderzucht, engagiert sich politisch, wird führender Sprecher der afrikanischen Unabhängigkeitsbewegung und stirbt 1967 in Sambia.

9E7B87D4-B770-401A-AE56-3DB1949B1120

Heute lebt die 3. Generation im Herrenhaus. Mit 200 Angestellten und mitunter Geldern aus dem Tourismus versuchen sie den Verfall des Schlosses aufzuhalten.

9F16D322-3021-4465-B32E-F85C0A1B3D8A

Die sympathischen Besitzer leben den Adel immer noch vor und wir lassen uns von der Schwingung der englischen Grafschaft verzaubern.

49888244-D0C1-476B-87C3-473581094635

Die Erdstrasse führt 20 km weiter durch das Estate zu den 37 Grad heissen Kapishya Quellen. Dort führt der Bruder des Schlossbesitzers ein Hotel und Camping.

7E091A19-75D2-4B43-BF47-00BDDCEFBB19

Was für ein verzauberter Platz! Wir geniessen die mitten im Wald liegende Quelle für uns alleine. Mark Harvey (seine Mutter war eine Browne) führt mit Herzblut die Selbstversorgungslodge.

3BA2F306-83EE-4424-B23C-BE19A8008CE3

Ein riesiges Estate mit wilden Tieren, Pferden, Rindern, Land- und Waldwirtschaft, Schloss und Nebengebäuden und einem See sind das schwere Erbe der Familie Harvey.

6419DB73-D0F2-417F-A4EC-853CA6C32438

Es scheint als ob die Natur die Nebengebäude zurückerobern will.

6C5EEC13-2B4C-41FF-BDB9-1298EF7BA0B3

Das Mutinondo Wilderness ist ein 10‘000 ha grosses privates Schutzgebiet inmitten einer grandiosen Bergszenerie.

AE7ACD3A-3FCD-4631-81E0-6C5AB3A5D358

Diese idyllische Abgeschiedenheit ist genau nach unserem Geschmack und wir erwandern den höchsten Mayense Gipfel. Wir bestaunen die Weiten des Luangwatals und geniessen das freie Wandern durch die Miombo Bergurwälder.

7F815114-FEDA-4543-98E8-6162D69B19C2

Aloen, Misteln, Pilze, Tausendfüssler, Diademmeerkatzen und vieles mehr sehen wir auf unseren Streifzügen durch das Dickicht.

64AF650B-87B7-4481-B853-E1D26B972A47

Wieder ein Platz den wir nicht gerne verlassen.

2C075A3B-EA45-4C50-85BC-2BF78129769A

 

Fazit der Woche: Sambia überzeugt! 

 

3.2.-10.2.2020 Kehrseite der Münze

Max Lohner schreibt den schönen Blog Kommentar: „Danke für die interessanten Infos und die schönen Zebras, die sich vermutlich hinter den Giraffen verstecken!“ 😃

D766F054-4837-42BA-BB79-756EFB637D66

Genau so ist es lieber Max! Danke Karin Spichtig für das tolle Bild. Wir lachten für Minuten, das ist Humor!

Wir stehen bei Josef Gwerder, einem Muotathaler, der seit 18 Jahren in Mikumi lebt und wirkt.

CBF73D94-1779-4F6D-8607-94AFCD2ACE87

Sein Restaurant ziert diese schöne Malerei, er kocht eine himmlische Röschti und das Passwort für das WiFi ist „muotathal“. Doch ein wenig Heimweh Josef?

F9CEDC71-1E41-4A87-8E24-A53ECBF329CB

Tansanias Präsident John Magufuli ist vor fünf Jahren mit einem beeindruckenden Anti-Korruptions- und Sparprogramm angetreten. Er entlässt reihenweise faule Spitzenbeamte die ihr Amt missbrauchen, er halbiert sein Kabinett und reduziert die Gehälter im Staatswesen. Kosten ohne direkten Nutzen sind dem 61-Jährigen ein Graus.

Seine Kehrseite: Er verfolgt nicht nur korrupte Staatsdiener und Steuersünder aufs Härteste sondern auch Kritiker und Opposition. Er führt restriktive Medien-Gesetze ein und lässt vorübergehend  Zeitungen verbieten. 

Seinen Kritikern ist klar, dass sich mit Magufuli ein neuer afrikanischer Diktator in Stellung bringt und verpassen ihm den  Spitznamen: „tingatinga“, übersetzt „Bulldozer.“

Magufuli verbietet schwangeren Schülerinnen, nach der Geburt an die Schule zurück zu kehren, Homosexuelle landen im Gefängnis und er ist gegen Empfängnisverhütung.

Tansania zählt zu Afrikas Top-Fünf-Empfängern von Entwicklungshilfe und Geldern. Doch durch die Missachtung der Menschenrechte stoppt die Weltbank und weitere Länder Beiträge in Millionenhöhe. 

Derart unter Druck stehend, findet Magufuli neue Verbündete. „Die Chinesen sind wahre Freunde“, sagte er an der Eröffnung einer von Peking gestifteten neuen Bibliothek an der Universität Daressalaam. „Sie bieten Hilfe an, ohne Bedingungen zu stellen.“ (Wie lange wohl?)

Samuel, unser Fahrer im Mikumi Park, hat eine andere Sicht betreffend Magufuli.  Er ist glücklich über die Entwicklung im Land. Der Präsident führt Steuern für alle ein, ist gerecht und waltet mit harter Hand. Das sei notwendig in Tansania da sonst neue Schlupflöcher für Korruption und Steuerhinterziehung gefunden werden. Den Schulverweis von Müttern findet er korrekt. Das sei Abschreckung für alle anderen Schülerinnen und Schüler da sie sonst noch früher Sex hätten und schwanger würden.

 

5762EAB7-F7CC-4AAA-A992-43250E82D85A

Heute feiert mein Dädy seinen 95. Geburtstag. Das sind Momente wo ich Heimweh bekomme. Die Kehrseite der sonst so schönen Reisemünze. Herzliche Glückwünsche lieber Dädy und ich habe dich lieb.

24B5E354-DB65-4793-9792-1AA64871B496

Vogelbeobachtung im Udzungwa Nationalpark. Hier zeigt sich eine sehr beeindruckende, vielfältige und oft in Nebel verhangene Urwaldvegetation. Viele bis zu 30 Meter hohe Baumarten sind endemisch.

E32930E1-75D1-422C-8FEC-4F85BF8156AA

Den Park kann die Besucherin zu Fuss erkunden, natürlich nur mit Führer.

18F5B4D4-F1DA-4DCF-B987-E420EE9495EF

In 5-stündiger Wanderung lernen wir viel über die Bäume und Pflanzen und deren Einsätze in der Medizin.

51C7FC9B-9E1E-490B-AD70-C670A315C1CA

Die Sanje Wasserfälle sind die schönsten im Park und da es neblig und nass ist sind wir fast alleine unterwegs.

ABBFBE72-72F2-40B2-8480-F94BB64CCAEA

Wir wandern bis zur obersten Kaskade und bewundern den Regenwald und seine Schönheiten.

C0A74903-A6B5-4078-9379-29369DAE9241

Mit Hilfe des World Wildlife Fund wird der Park 1992 vom Holländer und damaligen Präsidenten des WWF, Prinz Bernhard, eröffnet.

E328259E-5E68-451D-B844-2C36BC1532DC

Der Affe Rotkopf Colobus kommt nur im Udzungwa vor, wir sehen ihn, leider sind die Fotos schlecht.

2B027570-C993-4A3A-B5D5-468ACB717EA5

Die afrikanische Schnecke ist handgross!

FA803860-93A1-4D7E-A9F7-6D2964A4F227

Werni ist wieder fit und läuft wie ein „Wiesäli.“

9A58D0FF-7DC1-413A-BE00-F39722687EF0

Auch der ungewohnt viele Regen hat seine zwei Seiten. Da ist das ganze Land von soviel Üppigkeit, Grün, Feldern und Blumen überzogen, dass es eine wahre Pracht ist.

0C6DD51A-9902-46EA-8610-D4287FF25DC2

Wo das Auge hinschaut wird es verwöhnt!

DB48768F-CE68-4C13-BC02-50CEB4BD3E17

Die Kehrseite ist kein Durchkommen auf überfluteten Strassen und überschwemmten Nationalparks. Wir erleben die Naturgewalt Wasser hautnah mit.

4F00BC2B-45B5-4FD0-8CFD-B7D775F441E5

So stehen wir auf der Fahrt nach Iringa 1 Stunde im Stau und warten, bis sich der Fluss wieder beruhigt.

037F2DF4-3885-4B3B-BD58-0987786AA504

Unsere Rücken brauchen immer wieder lange Spaziergänge durch Wälder und Felder.

CB7963D9-A1F6-40AE-B847-F6D82E597415

Dabei entdecken wir mitten im Wald einen Familienfriedhof…..

1265B596-78F2-490D-B70E-94F8D5846B7E

… und sonstige Kuriositäten.

361C111A-626C-4AC9-9628-6492FF30A17D

Wir sind auf dem Weg nach Sambia. Der Nord/Osten des Landes ist unser Ziel bevor wir nach Malawi, evt. nochmals zurück nach Tansania fahren um den zur Zeit geschlossenen Ruaha NP zu besuchen. Er soll einer der Schönsten sein.

3F31FC6F-ED42-46C0-ABAA-81EBA0ABEADE

 

Fazit der Woche: es braucht beide Seiten der Münze, sonst ist sie wertlos. 

 

Tansania: Abwechslungsreiche Landschaft, häufige Geschwindigkeitskontrolle, schlechte Autofahrer, verrückte Busfahrer, Menschen nett – eher zurückhaltend – oft desinteressiert, Eintrittspreise in Nationalparks unverhältnismässig teuer, tolle Natur- und Tierwelt.

 

802A567D-015A-409C-B307-182FD119E1FB

Unsere gefahrene Strecke, Abstecher nach Sansibar mit Fähre und Flugzeug.

 

27.1.-3.2.2020 Dar es Salaam zum Dritten

Die Reise geht weiter, adieu Bagamoyo.

2F486A7D-CA1F-4773-9CB8-A172654812F6

Da unser Auto erneut die ESP Fehlermeldung anzeigt, geht es zurück zur Hauptstadt. Ich bin definitiv kein Stadtkind. Der Verkehr ist enorm und bereitet mir Krämpfe, das künstliche Licht in Shopping-Zentren macht mich schwindlig und das Überangebot von allem überfordert mich.

6BB810F0-F042-49C5-948C-30A3763FE15A

Von Getränke, Glace, Frotteetuch, Kaffeetasse, Tonträger, Pannendreieck, Abschleppseil, Gurt, Verpflegung, Spielsachen, das Angebot scheint schier unendlich, versuchen Strassenverkäufer ihre Ware an die Insassen zu verkaufen.

B09D0AD7-3A10-4CE0-8A5E-E40A6C295950

Unter Hitze und Abgase schlängeln sie sich durch die Autokolonnen und machen mit Humor und einem breiten Lachen auf sich aufmerksam. Was für Arbeitsbedingungen!

13D02E6C-8F12-4965-88A9-73E7B5E2E2D3

So haben wir schon sinniges und unsinniges von ihnen abgekauft.

Bevor wir weiter fahren nach Morogoro werden noch Wernis Schuhe geflickt

E3D0269B-112C-4C3E-9DB3-59561859A8FF

und meine 2 neu erstandenen Tücher genäht.

FB9C30DE-0595-400A-9F7D-E805F299FB8D

Die Uluguru Berge gelten in meinem Führer als Geheimtipp. Mit Führer Andrew laufen wir nur bis zum Wasserfall da sich Werni noch im Aufbau befindet.

2D7FD62F-52B8-47A7-A6BF-7468030CC015

Andrew zeigt uns Maniok, Yams, den Kapokbaum (Wollbaum), Moringabaum, Chinin Strauch, Kardamon usw. …

8FDA4CC5-1CE6-4FDB-A30A-AB48D52A3168

…und mit welchem Blatt sich die Frauen vom Land die Lippen schminken.

972C1DD3-E2EC-4178-BEC7-C043C33DA230

Unterwegs werden uns herrliche Erd- und Schwarzbeeren angeboten.

5F56147B-D7E7-44A8-AB8F-334F34CD5BFE

Der Aufstieg belohnt uns mit herrlicher Sicht über Morogoro…

DC5B62EE-5F90-49C3-A328-CA16B56366F5

… und der Wasserfall kühlt unsere erhitzten Körper runter.

57431BE2-8D80-4A78-AFB5-0E8DCE478ED4

In der Natur zu sein ist schon viel schöner als in einer Stadt.

4B213BE2-812F-410C-861F-D884CE506DA4

Die Bergdorfbewohner/Innen sind allesamt schlank und rank. Sie nehmen die meisten den Gang runter in die Stadt zu Fuss in Angriff und das sind doch immerhin Märsche zwischen 1 und 3 Stunden ein Weg.

191AB59A-845D-4D7D-948A-89BE2E9F257A

Die wohlverdiente Ruhe nach der Anstrengung.

Der Mikumi Nationalpark wird auch Little Serengeti of the South genannt und ist der drittgrösste Tierpark in Tansania. Der Park wurde 1964 gegründet nachdem die Fertigstellung des Tan-Zan-Highways (führt mitten durch den Park) dazu führte, dass Tiere beim vorbeifahren aus dem Auto erschossen wurden.

1F4DB53C-992B-4405-AE1B-5A5A108FA053

Da es nass ist mieten wir einen Range Rover mit Fahrer Samuel. Entspannt konzentrieren wir uns auf die Pirschfahrt. Ich möchte euch nicht langweilen mit Tierbildern, davon gibt es inzwischen 100ende. Aber ….. dieses 4 Monate alte  Elefantenbaby ist einfach ein MUSS.

D4CCFB47-8EDB-4870-935C-BA5FD0B3D8EB

Endlich kann ich so richtig prahlen mit Löwenfotos.

6DA805DC-C1CD-4631-8936-062467BC2203

Wir sehen über 20 Stück aus nächster Nähe, inklusive Jungtiere.

B2F7458D-C093-44A5-BD9E-C484BDAC573E

Wir sind hin und weg ob der Menge von Impalas, Zebras, Giraffen, Elefanten und Löwen.

B7236955-7171-4D5A-BDA4-F5963529AAAE

Es kommt auch Respekt auf ob der Nähe der Tiere zu uns.

8AB24067-FA1A-4432-A346-2CDE9493A484

Doch noch ein Zebra Bild?

74D8C00E-BF2F-487E-9D66-32A5ED8A7C40

Jede Pirschfahrt ist ein Erlebnis der besonderen Art das sich für immer einprägt.

F3B45D76-79A5-4490-AB76-16EB8016A310

 

Fazit der Woche: einfach nur schön!

 

 

20.-27.01.2020 Reconvaleszenz und Haarpracht

Ich bin als Krankenschwester gefragter denn jeh. Werni durchlebt alle Nebenwirkungen vom hoch gepriesenen Coartem. Dazu gehören Kopfschmerzen, Appetitmangel, Schwindel, Schwäche sowie Muskel- und Gelenkschmerzen. Und Werni hat das volle Programm.

4B8C06C9-34CE-481A-A60F-8FAD300C8F7C

Was machen wenn es nicht bald besser geht? Plan A und B belagern mein Gehirn und lassen mich nicht schlafen. Wir wollen noch 1 Tag abwarten. Zeit geben lohnt, ab Mittwoch Nachmittag erwachen die Lebensgeister langsam wieder.

5D900211-536A-418E-81FD-5DDAFE0E10E7

Stehen und sich erholen in der Travelers Lodge in Bagamoyo macht Spass. Der 4 ha grosse Park erinnert mich an ein europäisches Tropenhaus, der Saarländer Frank hat die ganze Parkanlage selber bepflanzt.

C8CC571C-6BF8-4E0F-A532-94BF1C61FE1B

Wir bekommen eine Einführung in die Palmenwelt, von Dattel- über Palmölpalme, von Borassus- über Hyphaene compressa, von Fächer- über Federpalmen.

77E8A53F-A031-4069-BB24-7E0EB556A8E9

Das Wissen von Frank ist riesig und ihm zuzuhören macht Spass. Seine Erzählungen sind gespickt mit Evolutionslehre und Alltagsanekdoten.

Mit meinem feinen und wenigen Haar bewundere ich seit 1 Jahr die Haarpracht der afrikanischen Frauen.

0115730D-6E2F-4612-BE0A-6CFB8AD6489D

…. bis ich realisiere, dass die Fülle zu 90 Prozent Beschiss ist, dauert es etwas.

1958B4B1-3BBD-48FD-86FD-51FC2BFA1EC6

Extensions aus Kunsthaar (fühlt sich an wie Stroh) werden zu Haufen eingeflochten, kunstvolle Frisuren aufgetürmt oder Perücken darüber gestülpt.

144A591A-B08B-4ACA-A089-0BCCC96076C1

Es dauert zwischen 3 und 5 Stunden, bis aus einem natürlichen Afro dieser Turban hochgearbeitet ist.

AF70F3CC-849F-43DB-93FB-704D57889995

Da gibt es die Eleganten……

E57C232F-0044-4000-B455-E54D41D72F49

Die Natürlichen….

6F07DA18-8265-4508-9F53-CB02E162A5AF

Die Mutigen ….

9A2DE533-584D-4587-A585-7A1442F336AE

Die Klassischen…..

0858AE5E-1D96-4BF8-86CE-2F3CD0501271

Die Blondierten….

4CCEF2E8-CBBC-47B4-A51D-C27A6D824B23

Die Wilden…..

78FE41F3-0CD8-4458-ABAD-6FEEEE4E2BC0

… und diejenigen, die die Haare zum Trocknen an die Leine hängen.

E6D9DA23-21F5-47F2-BD6D-9857F8ACDF1D

Der Coiffeur Gang scheint erschwinglich zu sein denn ein grosser Prozentsatz präsentiert Kunstwerke. Emma erzählt mir, dass es unter den Extensions sehr warm wird und dass die Frisuren zum Schlafen unbequem sind.

225E1E64-A353-44B2-B5B1-98A44430C5B2

So lerne ich doch mein schnell trocknendes dünnes Haar zu schätzen und vergeude auch keine Zeit beim stundenlangen Coiffeurgang. Oder schwingt da immer noch etwas Neid mit?

3426281D-1D7E-4D58-A2FB-354BF54059F3

10 Tage stehen wir in Bagamoyo und geben Werni genug Zeit zur Erholung. Morgen geht unsere Reise weiter.

 

Fazit der Woche: Es geht aufwärts! 

 

13.-20.01.2020 Alte Steine und Fieber

Wir tauchen ein in die Geschichte von Kilwa Peninsula, seinen Inseln, Ruinen, historischen Gebäuden und Moscheen. Eintauchen in Sultanate, Elfenbein- und Seidenhandel, Gold und Kupfer, Teppichen und hochwertigem Porzellan.

C35B658E-0735-43AF-9C34-8BE22E2793FB

Nirgends sonst sind so konzentriert bessere Überreste aus verschiedenen Epochen zu sehen und so zählen die Ausgrabungen zu den wichtigsten im östlichen Afrika.

07F87420-FC59-405E-9C81-DABBD9F8C80F

Die Ufer der Insel Songo Nara sind von geschützten Mangroven bewachsen.

9D3B751D-F43E-4DB5-8099-452A251998B0

Im Norden der Insel sind komplexe Wohnhäuser und Moscheen aus dem 14. und 15. Jahrhundert ausgegraben.

0AE89B97-EE8D-4E8F-9431-CAA733F8B8FC

Direkt am Ufer der Insel Kilwa Kisiwani steht das alte Omani Fort, errichtet auf dem Fundament eines früheren portugiesischen Forts.

CC4C7A4B-04DE-40BF-88A9-247A00181C4A

Die grosse Moschee stammt aus dem 12. Jahrhundert und wurde bis ins 15. Jahrhundert weiter ausgebaut. Sie war die grösste Moschee Ostafrikas.

1C979F8E-F99C-4880-9AAB-101416725F72

Wir stöbern 1 Tag in Altertum, Handel, Geschichten, alten Steinen, Jahrhundert-zahlen – bis unser Speicher voll ist.

C19BCA01-2606-4E8C-8127-1AE5636239C9

Die Stadt Kilwa Kivinje liegt auf dem Festland und die Altstadt erinnert an Sansibar. Gerade der Verfall des alten Teils macht den Reiz aus.

5948E6A8-13AC-4237-872B-53BC5343488F

Einst ein blühendes Sultanat ist Kivinje heute völlig in Vergessenheit geraten. Vieles wirkt trostlos, heruntergekommen, es gibt kaum Tourismus… und trotzdem ist es schön hier.

28E4EA26-6A6C-41BB-9A5C-951798A1AFD2

Wir fahren die gleichen 350 km wieder hoch nach Dar. Das hat 2 Gründe:

1. Es entsteht ein riesiges Staudamm Projekt im Selous Game Reserve.

2. Wir wollen Bürgins wieder treffen.

9BC6438C-6A6E-4AB5-9565-E81FD0D02B52

Im Selous-Reservat, am Rufiji Fluss, haben die Bauarbeiten des umstrittenen Staudammes begonnen. Das Kraftwerk soll mit einer Leistung von 2,1 Gigawatt Tansanias Energieproduktion mehr als verdoppeln. Das Projekt zerstört nicht nur  ein Weltnaturerbe, sondern auch sein Ökosystem, ein Teil der Tier- und Pflanzenwelt. Wir sind nicht bereit, den beachtlichen Tageseintritt von ca. USD 300 zu bezahlen und dabei Bauimmissionen in Kauf zu nehmen.

9F01B1F6-8DA4-493E-AD1D-BFEE1AC62693

In Kimbiji treffen wir diese zwei hübschen Schweizerinnen von der Swiss Crew. Wir freuen uns immer sehr über Schweizer Treffen.

51895CF2-F4AA-4535-929F-E0D1D727F00D

Werni ist krank, er bekommt Fieber, Muskel-, Kopf- und Magenschmerzen und fühlt sich sehr schwach. Wir lassen im nahen Spital den Malaria Test machen, er ist negativ.

2B27B17E-AC47-443F-BE61-997DBCC30A7D

Im Camping steht dieses Auto mit Zelt daneben. Eine super Tarnung für ein Reisemobil, finde ich.

3030BDC6-2B7B-4D72-A84F-FF7D974FA982

Doch halt, es ist Martinez, ein südafrikanischer Arzt, mit dem ich am Morgen ins Gespräch komme und über die schlechte Nacht von Werni mit mehrmaligem Erbrechen und Durchfall erzähle.

27630E23-A53B-4E3B-A8F1-190078B986DD

Kurzerhand verwandelt er unser Schlafzimmer in eine Intensivstation. Blutdruck gut, Blutzucker gut, völlig dehydriert, Verdacht auf Malaria – Werni bekommt professionelle Untersuchungen und NaCl gesteckt.

4D3A8876-8702-4B94-99DF-7B546FB370C5

Marianne und Albert unterstützen uns und wir Frauen liefern uns eine Küchenschlacht. Welches Brot ist das bessere?

 

Fazit der Woche: Eine durchzogene Woche mit glücklicher Fügung  

 

6.-13.1.2020 Love of my life….

🎼 don’t  hurt me, you’ve broken my heart and now you leave me….

Die Entfernung zwischen Dar es Salaam und Sansibar beträgt 76 km, mit dem Schnellboot ist die Insel in 2 Stunden erreichbar.

🎼 ..love of my life, can’t you see?
Bring it back, bring it back…

4F47C2C8-302B-4A0C-B39D-2B607D95673B

🎼..don’t take it away from me, because you don’t know, what it means to me. 

Der grosse Freddie Mercury ist 1946 als Farrokh Bulsara in Sansibar im damaligen britischen Protektorat im historischen Stadtteil Stone Town geboren.

600D7A78-A20E-45BB-8E59-9C4185C92D36

Er ist das erste Kind eines britischen Botschaftsangestellten, Bomi und Jer Bulsara, Parsen mit indischer Abstammung. Ab 1955 besucht Mercury die Peter’s School in Panchgani, Indien. Der Direktor des Internats bemerkt Mercurys Musiktalent und schlägt seinen Eltern vor, ihm Klavierspielen beizubringen. Später siedelt die Familie nach England über. 

Seine charismatischen Auftritte mit Queen und seine Lieder sind für die Ewigkeit, Freddie kehrt Zeit seines Lebens nie mehr nach Sansibar zurück.

79F9B0D6-CE82-4E4C-B163-1D1CAB8C936E

Sansibars Bewohner sind freundlich und geschäftstüchtig. Ein Gang durch Stone Town ist ein Erlebnis der besonderen Art.

47AA287B-96E5-48D8-B32B-7C8696E4E192

Wir schnuppern uns durch die Altstadt. Von Kardamom über Nelken, abgehangenem Fleisch über frischen und weniger frischen Fisch, von Kanalisation über sauren Körperduft…. alles ist dabei.

CEC0BF7E-8DBC-407D-8B7B-269189AD3235.jpeg

Arabischer Baustil mit viktorianischer Vollendung wechselt sich mit maroden Häusern ab, zwischen den engen Gassen ist es stickig und heiss und trotz vielen Touristen und baufälligen Korallenbauten versprüht Stone Town Charme und Einzigartigkeit.

2CA1A12B-44F0-41DA-9159-589755153F99

Die Anglikanische Kirche steht am ehemaligen Sklavenmarkt, die in Ketten gelegten Sklavenfiguren erinnern an diese schreckliche Zeit. Der Besuch des Sklavenmuseums beklemmt, zu was Menschen alles fähig sind bedrückt.

44B222C1-F2C1-4087-99CF-6DEE2D4B9641.jpeg

Die Figuren lassen das Leid in der Präsenz erspüren.

C7666F48-66A3-4C89-B94F-B2C11EAF51CC.jpeg

Sansibar ist ein Teilstaat von Tansania, Pass und Gelbfieberausweis sind ein MUSS für die Migration. Ab 1840 ist die Steinerne Stadt Residenz des Sultans von Oman und der grösste Umschlagplatz für den Sklavenhandel an der ostafrikanischen Küste.

A280F18F-C01A-4D63-B1C7-1A89F86F3BE9

Zu erzählen gibt es noch von den unzähligen Souvenirshops, der Taarab Musik, von den Joint Verkäufern, persischen Bädern und vom friedlichen Zusammenleben auf engstem Raum zwischen Moslems, Christen und Hindus.

3E07D509-F8B9-4D7D-86F6-A21C89444FFF

Der Abstecher nach Sansibar ist lohnend, die Strände auf der Ostseite der Insel streichen wir.

C188277C-DD21-4F84-8256-B3A34B99FF29

In 25 Minuten fliegen wir 3 Tage später nach Dar zurück..

8120DE20-9B80-47B8-9C41-D13A35C85C71

.. und nehmen unser ReMo wieder in Empfang. Kilwa mit seinen Inseln gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und genau da wollen wir hin.

434CC6A1-360A-46E0-819C-9525A88E816D

Die 350 km Richtung Süden fahren wir locker dank den neuen Flicken. Manchmal haben wir das Glück nicht und wir fahren Slalom um die Schlaglöcher.

Der Sonntag morgen begrüsst uns in den schönsten Farben.

0B8392CE-8609-4E7B-A7D6-BFACB321795B

Heute ist Organisations- und Faulenzertag.

🎼Love of my life, don’t leave me,
you’ve stolen my love, you now desert me,
love of my life, can’t you see?

🎼Bring it back, bring it back (back),
don’t take it away from me,
because you don’t know,
what it means to me.

Mein absoluter Lieblingssong von Queen der mir immer eine Gänsehaut beschert. Das Lied wurde von Freddie für seine damalige Freundin Mary Austin geschrieben.

 

Fazit der Woche: Die „Love of my life“ reist zum Glück mit mir im ReMo. 

 

 

30.12.2019 – 06.01.2020 Google Übersetzer

Dank der Hilfe von Tina hat unser Blog jetzt ein Übersetzungsprogramm integriert. Der Text kann in verschiedenen Sprachen angewählt werden. Hier ein Beispiel:

„Der starke Föhn und der Stromunterbruch geben unserer Sonnenstore den Rest“.

Google übersetzt in die englische Sprache:

„The strong hairdryer and power failure give our sun Store the rest“.

Das kann ja heiter werden😃😃

Florian fährt uns nach Luzern, die SBB nach Zürich und eine nette Crew nach Dar. Der Abschied bringt uns zum Weinen und Bänz Friedli im Flugzeug zum Lachen, Tansania hat uns wieder.

5B63E8C7-6C1A-4DA5-870B-8C7E92EDE6B0

Änis-Chräbäli einmal anders, lecker Jolanda! Ps: wir haben zusammen 5 kg mehr auf den Rippen!

Wir freuen uns auf unser ReMo-Zuhause. Ach Schreck, die Garage ist geschlossen – der zuständige Service Angestellte wird organisiert. Ach Schreck, der Kühlschrank ist innen grau – er wird gereinigt. Ach Schreck, der Radio läuft – die Batterie ist fast entladen – schnell an den Strom. Ach Schreck es ist so eng im Auto – selber Schuld.

5CE5EC28-ED9C-4715-96A5-932E626B4284

Sicherheitspersonal Mercedes Garage 

Ach Schreck ich vermisse alle sehr – es braucht Zeit. Ach Schreck es ist so heiss hier – der Venti wird montiert. Ach Schreck, ich bin überfordert mit allem – mal eine gute Schlafnacht abwarten. Und so sind wir Silvester um 20.30 im Bett und hoffen auf gute Neujahrsenergie.

64441CA7-BE81-4CDB-AC1D-8A2A1DD13F41

Ein neuer Tag, ein neues Jahr, ein neues Jahrzehnt, eine neue Optik. Die Sonne scheint, der Strand ist traumhaft, das Wasser sauber – was will Frau und Mann mehr!

18084125-20D4-4E91-A7C6-F9EED1C42253

Ein gesundes und glückliches 2020 euch allen!

BF39C393-B2A6-4385-8A7A-77C2C3C312E2

Flaschenpost? Nein es ist Leergut von der Silvesterparty. Gute Vorsätze? Nein, wir halten sie eh nicht ein.

Wir fühlen uns ab Tag 3 wieder wohl im ReMo. Wernis verheilte Kopfhaut wird mit neuen kleinen Wunden versehen, es ist halt eng im Auto 😃 und ich offeriere den Stech-Mücken erneut meine Haut (trotz Staphisagria, Zitronenöl und Nobite)

B571968F-0B14-42E4-97BA-3DFC0DCE273E

Die Limonade mit starkem Ingwer Geschmack hat Suchtpotential. Wir lieben Stoney oder Tangawizi, es wird von Coca-Cola hergestellt und ist in Kenia, Uganda, Ruanda, Botswana, Ghana, Lesotho, Tansania, Südafrika, Simbabwe und Swasiland erhältlich. Wir sind sicher Europa würde es lieben.

6E90BF2D-3CE5-4E61-A1AD-4F4C10F7D1E5

3-4 mal täglich haben wir das „GEO“ direkt vor unserem Sitzplatz. Die grünen Meerkatzen überfallen das Camp. Sie lassen uns teilhaben an Spiel und Trapezkunst, an Lausen und Streiten und offerieren uns Kino ohne Eintritt.

86013EBE-9393-40F9-91A9-526998A2F674

Männer googelt mal die Eierfarbe der Männchen?

86430FB3-E92B-4E7B-83D6-C3FE7BAB551C

Das bringt doch Farbe ins Leben!

Hier noch die tierische Liebesgeschichte zwischen einem Schaf und einer Ziege.

Wo sie auftaucht ist er nicht weit. Als einzige Vierbeiner an der Kimbiji Beach verliebt sich das Schaf in eine Ziege. Sie sind nie mehr als ein paar Schritte voneinander entfernt, beknabbern und kontaktieren sich immer wieder.

A4DDD496-99D8-4CE3-8E76-BD6A60166F55

… und geniessen zusammen die kühle Abendbrise ….

2C7D237D-4AAB-4F8B-83CF-F2A642564AAB

Das ganze Jahr über haben wir jeweils um 20.20 Uhr und 20 Sekunden ein Jahr voller 20er! 20:20:20 – 2020. Mögen sie uns allen Glück bringen.

EC72A9A6-1655-40A9-BB14-30E2BA306511

 

Fazit der Woche: Emotionales Wirrwarr 

 

23.-30.12.2019 Stille Nacht

Unsere zweite CH-Woche ist unseren Familien, Freunden, Shopping, Organisation und Reparatur gewidmet. Reparatur? Der starke Föhn und der Stromunterbruch geben unserer Sonnenstore den Rest.

FE9705A6-BA88-46FC-B281-4CE5C01381F8

…. und meine Waschmaschine gibt den Geist auf.

21D58B5A-A9F2-43CD-BDDD-6E3DE73842F8

Das ist Bernadette unsere Schneiderin die tuchmässig unseren Sprinter immer wieder optimiert. Viele Ideen hat sie umgesetzt wie Dachfenster Verdunkelung, Markise Erweiterung usw. Danke Bernadette, deine Lösungen funktionieren genial.

Wir arrangieren ein Rendezvous mit Mr. Clooney und haben ab nächster Woche wieder 900 Kapseln mehr an Bord. Er will leider nicht mit nach Afrika.

CF5F2437-2C47-499F-9101-7EDDA0CC27F1

Ein weiteres wunderbares Festessen kocht meine Busenfreundin Esther für uns. Mit ihr macht das Diskutieren, Erzählen und Tratschen Spass wie eh und je und die Zeit vergeht immer viel zu schnell. Danke liebe Esther und ich freue mich schon auf das nächste Wiedersehen.

6689626A-B1FA-47CD-8FC9-AF63DBE152F3

Meine Schwester Anny mit Mann Res nehmen die ganze Arbeit auf sich, alle Familienmitglieder, 15 an der Zahl, einzuladen für den Heilig Abend. Ännchen sorgt mit Liebe für Familienbande und umsorgt, wenn nötig, unseren Dädy. Dank ihr und Silvia kann ich so unbeschwert reisen.

2305F826-2EB8-40B6-BC9D-46F4C64D17E0

……. sie sorgen für Fortbestand ….. und für Action….. (Eliane, Thorin, Julian)

…… sie, Gerda und Pascal, für angeregte und lustige Gespräche…. und dass s‘Tanti jetzt bessere Selfies schiessen kann….

……Res für Hockey Gespräche (er ist jetzt Gotteron Fan), Knoblauch in der Sauce und Loyalität…. Ueli für das Singen von Weihnachtsliedern, beten und dass ich Heimweh bekomme…..

…..Andreas dass die Geschenke richtig verteilt werden und die Jungmannschaft nicht überbordet….. Beat, mein Patenkind, dass der Vaterstolz nicht verloren geht und für herzhaftes Lachen….

D0D8691D-8E1B-4180-9CAC-486572D0390C

…. die jungen Mütter Daniela und Beatrice für Durchblick, Ruhe, Brownies und dass wir Grosstante- und Onkel sind…..

…und so singen, erzählen, essen und lachen wir uns durch den Abend und die stille Nacht verzieht sich. Als grosses Geschenk überblickt unser Dädy ruhig und lebenserfahren das Geschehen  – Weisheit und Schmunzeln spiegeln sich in seinen lebendigen Augen. Danke ihr Lieben – ich bin gerne ein Mitglied dieses Haufens!

8B487776-2120-4455-B9B8-143BE7B068C5

Die drei fehlenden Familienmitglieder! Bea, Janine und Xaver. Sie leben und arbeiten in Bangladesch. Das i-Pünktchen fehlte.

63485F53-8D66-44B3-8056-29D50C8C51F6

Bruder und Schwester! Ursi und Wolfgang  kochen für uns ein traditionelles Gloor Essen, nämlich eine gefüllte Kalbsbrust. Und es ist lecker wie immer wenn Ursi in der Küche steht.

8B443642-CF55-41F8-B01B-82332BCE7F7B

Wir freuen uns sehr die zwei zu sehen, sie sind exzellente Gastgeber, gute Zuhörer, angeregte Gesprächspartner und einfach zwei liebe. Wir sind froh haben wir euch.

01183982-8A36-48D9-B097-6FD0163CA99D

Und dann schaut noch mein Patenkind Tina mit ihrem Mann Fred vorbei. Tinäli du bist eine tolle Frau und wir wünschen dir und Fred die „Daumen hoch“ für das neue Jahr.

8B66BC27-2A5F-4EF8-8723-8863D2F91AB9

Hilfe ich bin geschrumpft!

Maria und Bruno zeichnen sich verantwortlich für unsere Wohnung. Lüften, giessen, spülen, kontrollieren, beobachten, wischen – ihr macht das toll, auf euch ist immer Verlass! Danke vielmals ihr Zwei – schön haben wir euch!

76B3D90C-1300-454F-AB65-156BE810F874

Sonja ist unsere Post-, Steuer-, und Finanzchefin. Äusserst zuverlässig erledigt sie alles, besser kann Frau es nicht machen. Danke Sonja für deine grosse Arbeit. Wir schätzen dich sehr.

1AAE11DC-E0DD-408E-8D3B-47E2F4D45BC1

Zusammen mit ihrem Mann Kurt geniessen wir ein Klarinettli in der Rose.

1CE8066F-CF65-4B64-9C65-AAA9E121E130

Kalindi und Wernis Göttibuäb Matthias werden ab Januar unsere Wohnung beleben. Sie haben den Wohnsitz in Südafrika und wollen in der Schweiz ihr Baby Girl (Heidi?) bekommen und für einige Zeit arbeiten und sparen in der CH.

3F9105D8-86BA-4778-8E73-73377129A238

Marie Theres wird dem jungen Paar mit Rat und Tat beistehen. Wir wünschen euch alles Gute und viel Freude in unserer Wohnung.

70926754-F37B-4567-A5CF-F327E29E6C5A

Danke Silvia und Sepp für die feinen Apfelringe, das schöne Gespräch und dass ihr unseren Blog so aufmerksam lest.

8E1859C0-4326-43F8-8218-2AD396AE4814

Bethli und Rolf zeigen uns ihre schöne Wohnung und verwöhnen uns mit einem Palazzo della Torre und einem Plättli. Wir geniessen die Zeit mit Ihnen und rufen nach Kerns „bis bald“!

CF9BF717-5CAA-4B8C-BB31-3075E904D884

Rosencreme, Reiseführer, Fondue, Käse, Dörrbohnen, Kressi Essig, Kaffeekapseln, Ersatzteile usw. stehen parat zum Packen. Heute Sonntag ist unser letzter Tag in Sarnen.

6D55CC67-966C-40A3-A154-621E02673D76