9.-16.11.2020 Obwaldnerländli

Die Hosen spannen, zwei kleine Bäuchlein runden sich unter den T-Shirts, mein BH ist von Umfang 80 auf 85 erweitert, das Doppelkinn zittert beim trampolinen, die Wage zeigt bei beiden 3 kg mehr an – was ist nur passiert?

 

 

Wir treffen fast täglich Familie und Freunde,  plaudern, essen und trinken viel und haben eine wunderbare Zeit in der Innerschweiz. Dazwischen bewegen wir uns, geniessen die Natur im schönen Obwaldnerländli und versuchen das KG-Limit unter Kontrolle zu halten.

 

 

Unser Packzimmer nimmt Messiform an, immer wieder kommt etwas mehr auf die Liste „Heimwehartikel“. Wieviele Koffer wir wohl benötigen wenn es zurück nach Afrika geht?

 

.

Die nächsten 3 Wochen arbeiten wir weiter am Messiberg und Bauchspeck.

 

 


Fazit der Woche: Das Leben ist schön! 

 

 

 

2 Kommentare zu „9.-16.11.2020 Obwaldnerländli

  1. Vielen Dank für deine/eure tollen Berichte. Ich lese sie immer gerne und verbringe mit euch ein bisschen Zeit in Afrika. Deine Cousine Erna

Schreibe eine Antwort zu Erna Antwort abbrechen